Der Lebensunternehmer-Podcast

Im Gespräch mit David Pohlmann - Geschäftsführer des E-Commerce Unternehmens Billbee

Im Gespräch mit David Pohlmann - Geschäftsführer des E-Commerce Unternehmens Billbee

Schon in der Schule verdiente David mit den ersten unternehmerischen Projekten sein eigenes Geld. Auch während seines dualen Studiums bei HP in Stuttgart, ließ ihn der Gedanke nicht los irgendwann mal selbst ein Unternehmen zu gründen.

Nach seinem Studium und noch während seines ersten Jobs als Festangestellter Accountmanager in einem IT-Unternehmer, gründetet er zusammen mit einem Freund einen Online-Handel für Textilien. Auf der Suche nach technischen Lösungen für sein Startup stieß er im Jahr 2015 auf Billbee, eine Lösung die es Händlern einfacher macht Bestellungen aus unterschiedlichen Absatzkanälen zu verwalten.

Er war so beeindruckt von der Lösung und dem Potential hinter Billbee, dass er den Gründer und damaligen einzigen Mitarbeiter des Unternehmens überzeugt ihn anzustellen. Inzwischen hat das Unternehmen 24 Mitarbeiter, über 10.000 aktive Kunden und David ist Co-Geschäftsführer von Billbee.

Im Podcast spreche ich mit David über seine unternehmerische Reise, das Geschäftsmodell hinter Billbee und die finanziellen Kennzahlen des Unternehmens. Außerdem verrät er mir was ihm, außer seiner Arbeit und Familie, sonst noch wichtig ist.

Im Gespräch mit Judith Peters - Online-Unternehmerin, Bloggerin, Mutter und Powerfrau

Judith gehört zu den ersten Bloggerinnen in Deutschland. Bereits im Jahr 2005 und ihm Rahmen ihrer Diplomarbeit begann Sie Texte zu schreiben und ins Internet zu stellen. Als Werbetexterin wagte sie dann 2009 den Schritt in die Selbständigkeit und machte sich schnell in Stuttgart und darüber hinaus einen Namen.

Im Jahr 2017 und als Mutter von drei kleinen Kindern, musste Sie feststellen, dass der klassische Job als Solo-Selbständige nicht mehr zu Ihrem (Familien-) Leben passt und sie fasste sich erneut ein Herz und startete Ihre Karriere als Online-Unternehmerin.

Heute und ca. drei Jahre später hat sie es nicht nur geschafft komplett von ihrem Online-Business zu leben, sondern hat auch noch ihren Mann bei sich im Familien-Unternehmen angestellt.

Im Podcast spreche ich mit Judith über ihre Passion zum Schreiben, ihre Anfänge als selbständige Texterin und ihren Weg zur erfolgreichen Online-Unternehmerin. Außerdem verrät sie mir spannende Details über den finanziellen Erfolg ihres Unternehmens und spricht über ihre Pläne für die Zukunft.

Judith ist eine wahre Powerfrau und mich hat besonders fasziniert, was sie geschäftlich alles auf die Beine gestellt hat und dabei noch Zeit für ihre junge Familie fand.

Im Gespräch mit Felix Beilharz - Unternehmer, Online-Marketing Experte und Keynote-Speaker

Felix zählt zur absoluten Speerspitze der Marketing-Branche. Als Keynote Speaker und Trainer ist er nicht nur in 17 europäischen Ländern, sondern auch in den USA unterwegs. Als Autor hat er acht Bücher veröffentlicht und es bis in die Top 20 der AmazonGesamtcharts geschafft – für Fachbücher eine Seltenheit. Als Hochschuldozent übt er seit 2012 durchgehend Lehraufträge an bis zu drei Hochschulen gleichzeitig aus und seine Gastvorlesungen sind nicht nur an der Universität Sankt Gallen oder der WHU Münster beliebt.

Für seine knapp 20-jährige Erfahrung im digitalen Marketing wurde er nicht nur
ins renommierte Forbes Coaches Council, sondern auch in die Riege der „Top 100 Keynote Speaker“ von Speakers Excellence und ins Deutsche Rednerlexikon aufgenommen.

Im Podcast spreche ich mit Felix über seinen Weg vom Wirtschaftsrecht-Studenten zu einem der bekanntesten Online-Marketern in Deutschland. Er erzählt von seinen Anfängen mit diversen eigenen Online-Marketing Projekten, wie er durch seinen ersten und einzigen Chef zu seinem ersten Buch kam und mit welchen Geschäftsbereichen er heute wie viel Geld verdient.

Außerdem verrät er uns warum er trotz Einladung in den legendären OMR-Podcast von Philipp Westermeyer nie dort zu Gast war und warum sein erstes erfolgreiches Online-Business durch den Rechtsstaat beendet wurde.

Im Gespräch mit Klaus Haasis über Unternehmertum, Innovation, Intuition und Lösungs-Trancen

Nach einer Karriere im Dax-Konzern Hoechst und Gründung einer Tochtergesellschaft von SAT.1 hat Klaus 18 Jahre lang als Gründungsgeschäftsführer die MFG Innovationsagentur für das Land Baden-Württemberg geführt und damit das regionale Innovations-Ökosystem geprägt.

Dabei hat er sich ein spannendes Netzwerk für Innovationen in Politik und Wirtschaft aufgebaut und nebenbei noch eine Business Alliance für Open Source Software aus der Taufe gehoben. Er blickt auf fünf Jahrzehnte professionelles und privates Leben zurück, in denen er sich immer wieder neu erfunden hat. 

Heute macht Klaus Menschen und Teams innovativer - im Umgang mit sich selbst. Als Coach, Mentor und Business Angel verhilft er unter dem Motto "ask Klaus" Menschen und Unternehmen zum Erfolg. Mit seinem hypno-systemischem Coaching-Ansatz und seiner personenzentrierten Beratungskompetenz, legt der er den Fokus dabei immer auf den einzelnen Menschen mit seinen Fähigkeiten zur Selbstregulation und Selbstführung. 

Im Podcast spreche ich mit Klaus Haasis über 45 Jahre professionelles und privates Leben und seine Lernerfahrungen. Wir sprechen über Wendepunkte, Aufenthalte in Intensivstationen, den Verlust des Gleichgewichts und unausgeschöpfte Potentiale im eigenen Körper. Er lässt uns daran teilhaben, wie er heute über Audio und Videokanäle Menschen in ihren Entwicklungsprozessen begleitet und stärkt. Er zeigt die Bedeutung von Trancen und Aufmerksamkeitsfokussierung, von positiver Sprache und dem Zugang zu den eigenen Ressourcen.

Im Gespräch mit Oliver Hanisch - Deutscher Silicon Valley Pionier und Innovations-Experte

Oliver habe ich vor einigen Jahren kennen gelernt als er mit seiner Family in Kalifornien lebte und dort den Germany Silicon Valley Accelerator leitete, den er selbst zusammen mit seinem Co-Founder und für das deutsche Wirtschaftsministerium ins Leben gerufen hat. Seine ersten unternehmerischen Schritte macht er jedoch schon während seiner Schulzeit in Deutschland.

Heute leitet Oliver mit der Campus Founders gGmbH in Heilbronn ein gemeinnütziges Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat den Unternehmergeist in der Region zu fördern und eine Plattform für das Gründungs- und Innovations-Ökosystem zu werden.

Im Podcast spreche ich mit Oliver über seine Erfahrungen als Unternehmer, seinen beruflichen Werdegang im Silicon Valley und wie es ist, nach 14 Jahren USA mit der Familie wieder nach Deutschland zu kommen.

Besonders spannend im Gespräch mit Oliver, waren für mich die kulturellen Unterschiede zwischen der deutschen und der amerikanischen Innovationskultur und die Schlüsse die Oliver daraus für seine Arbeit in Heilbronn zieht.

Im Gespräch mit Wolfgang Unsöld - Fitness-Unternehmer, Head Coach und Ausbilder

Wolfgang kenne ich jetzt schon mehrer Jahre und ihm habe ich es zu verdanken, dass ich im Jahr 2013 im Rahmen seiner Betreuung meinen Körperfettanteil unter 10% reduzieren und mein Energielevel extrem steigern konnte.

Wolfgang ist Head Coach und Gründer des Your Personal Strength Instituts, eines auf Personal Training, Beratung und Weiterbildung spezialisierten Unternehmens mit dem Sitz in Stuttgart.

Von Stuttgart aus hat sich Wolfgang in den letzten Jahren zu einem weltweit renommierten und angesehen Experten in der Branche entwickelt und bildet Trainer auf der ganzen Welt aus.

Sein Know-How teilt in seinen Büchern - inzwischen 5 an der Zahl - seinem Blog und seinem eigenen Podcast.

Im Podcast spreche ich mit Wolfang über seine beachtliche Karriere vom angestellten Fitness-Trainer hin zum Fitness-Unternehmer und versuche dabei seinen Erfolgsgeheimnissen auf die Spur zu kommen. Außerdem hat Wolfang es sich natürlich nicht nehmen lassen den ein oder anderen konkreten Tipp für eine höhere Leistungsfähigkeit im Sport und Beruf fallen zu lassen.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Wolfgang hat mich, neben seiner bodenständigen Art, die besondere Mischung aus Theorie und Empirie, auf der seine Methoden und Konzepte basieren.

Im Gespräch mit Hendrik Lennarz - Growth Hacker, Speaker und Coach

Diese Woche mit einem kleinen Jubiläum des Lebensunternehmer-Podcast, die 20. Folge, und einem tollen Gast dafür: Hendrik Lennarz

Hendrik habe ich im Jahr 2019 in Valencia im Club 55 kennen gelernt, als er in einem Vortrag zum Thema Growth Hacking die Bühne gerockt hat. Ich war sofort fasziniert von seiner Energie und seinem Thema und verfolge seine Aktivitäten seither ganz genau.

Hendrik hat sein Studium der Wirtschaftsinformatik in Siegen absolviert und ist danach in Köln bei, dem zu diesem Zeitpunkt noch in der Startup-Phase befindlichen, Unternehmen Trusted Shops eingestiegen. Dort hat er schnell Karriere gemacht und war schließlich Executive Director of Product & Technology.

Schon während seines Jobs bei Trusted Shops hat er zahlreiche Online-Marketing Nebenprojekte aufgezogen. Teilweise so erfolgreich, dass er damit mehr Geld verdiente als bei Trusted Shops.

Doch erst als er doch einen Zufall in einem Artikel zum ersten Mal auf das Thema Growth Hacking gestoßen ist, hat er seine Passion gefunden und den Entschluss gefasst, diese auch zu seinem Beruf zu machen. Seither hilft Hendrik Unternehmen als Berater, Coach und Keynote-Speaker Wachstumsideen zu entwickeln und schnell auf die Straße zu bringen.

Im Podcast spreche ich mit Hendrik über seine berufliche Laufbahn und den Moment in dem er seine Passion gefunden hat, wie er die ersten Schritte gemacht hat, natürlich über Growth Hacking und welche unternehmerische Themen ihn aktuell umtreiben.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Hendrik hat mich seine energiegeladene pragmatische Art Dinge anzugehen und seine erfrischend authentische Kommunikation.

Im Gespräch mit Dr. Florian Ilgen - Mentalist, Speaker, Autor und Online-Marketing Experte

Florian ist promovierter Chemiker, macht jetzt aber etwas ganz anders. Als Mentalist fasziniert Florian sein Publikum auf den Bühnen dieser Welt. Wenn er gerade einmal keine Gedanken liest, beschäftigt er sich mit dem Thema Online-Marketing und hat über die Jahr ein beachtliches Know-How in diesem Bereich aufgebaut.

Erst nach der Promotion widmete er sich zu 100 Prozent seiner neuen Leidenschaft, dem Lesen von Gedanken. Er spürte, dass er die Erfüllung auf der Bühne fand, die Menschen begeistern konnte. Schnell wurden große Unternehmen auf den talentierten Entertainer aufmerksam und buchen ihn seitdem für ihre Veranstaltungen.

Im Podcast spreche ich mit Florian über seine Anfänge als Zauberkünstler und seinen Weg in die Selbstständigkeit, wie er dabei seinem Herzen gefolgt ist und warum er glaubt, dass jeder Mensch es verdient hat seine Passion zu finden.

Außerdem sprechen wir über die Themen Unterbewusstsein und Intuition und wie diese uns helfen können das zu erreichen, was wir wirklich wollen.

Besonders fasziniert an Florian hat mich seine authentische und gewinnbringende Art und seine konsequente Ausrichtung seines Business nach seiner Berufung.

Im Gespräch mit Tim Rühle - dreifacher Ironman Finisher und frisch gebackener Unternehmensgründer

Tim habe ich im Rahmen einer meiner kostenlosen Beratungsgespräche für Gründer kennen gelernt und war gleich fasziniert von ihm. Er studierte Politik und Verwaltung in Erlangen, fand dann aber schließlich doch noch über den Triathlon zu seiner eigentlichen Passion - dem Sport und der Ernährung.

Nebenberuflich bildete er sich als Fitnesstrainer und Ernährungsberater weiter und fand schließlich den Einstieg in die Sportbranche als Trainer in einem Fitnessstudio. Er machte schnell Karriere und übernahm schon in jungen Jahren die Verantwortung für 30 Mitarbeiter als sportlicher Leiter in einem Tagungshotel.

Angekommen fühlte er sich da jedoch noch nicht und der Gedanke, sein Glück mit einer Selbstständigkeit zu versuchen, wurde immer lauter. Anfang 2020 und mitten in eine globale Pandemie hinein, gründete er mit dem „Fit & Fröhlich“
eine Akademie für besseres Essen, ganzheitliche Gesundheit und interdisziplinäres Coaching.

Im Podcast spreche ich mit Tim über seinen außergewöhnlichen Lebensweg, seine Passion für den Sport und finde heraus, warum er nicht das Versicherungsunternehmen von seinem Vater übernommen hat.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Tim haben mich, neben der Tatsache, dass er dreimal den Ironman gefinisht hat, die Lehren, die er aus seinem Sport für sein Leben und seine Karriere gezogen hat und wie dieser im immer wieder Kraft gibt.

Im Gespräch mit Corinna Jahn - Investorin und Businessprofilerin

Corinna Jahn leitete nach ihrem BWL-Studium das Marketing eines mittelständischen Unternehmens, verantwortete dort sechs Marken und gründete 1999 ihr erstes Unternehmen. Bis
2016 leitete sie im Hightech-Unternehmer-Netzwerk CyberForum alle Start-up und Risikokapitalfinanzierungs-Angebote und beriet dort mit ihrem Team über 1.500 Gründungsprojekte im IT- und Hightech-Umfeld.

Seit 2016 baut Corinna Jahn als Geschäftsführerin und Partnerin von adjusted ventures das eigene Beteiligungsgeschäft weiter aus und berät den gehobenen Mittelstand und Konzerne bei der strategischen Entwicklung von Kooperationen und Angeboten im Start-Up-Bereich.

Heute arbeitet sie außerdem als die Businessprofilerin mit Unternehmern, Führungskräften und Investoren hilft diesen, nonverbale Kommunikation wahrzunehmen und zuverlässig zu entschlüsseln.

Im Podcast spreche ich mit Corinna über das Gründen von Unternehmen, ihren Job als Risikokapitalgebern und den Grund warum sie immer noch gerne Arbeitet, obwohl sie es längst nicht mehr müsste.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Corinna haben mich ihre morgendlichen Routinen und Rituale, die ihr helfen fokussiert zu bleiben und denen sie einen großen Teil ihres Erfolgs und ihrer Zufriedenheit zuschreibt.