Der Lebensunternehmer-Podcast

Im Gespräch mit Dr. Florian Ilgen - Mentalist, Speaker, Autor und Online-Marketing Experte

Im Gespräch mit Dr. Florian Ilgen - Mentalist, Speaker, Autor und Online-Marketing Experte

Florian ist promovierter Chemiker, macht jetzt aber etwas ganz anders. Als Mentalist fasziniert Florian sein Publikum auf den Bühnen dieser Welt. Wenn er gerade einmal keine Gedanken liest, beschäftigt er sich mit dem Thema Online-Marketing und hat über die Jahr ein beachtliches Know-How in diesem Bereich aufgebaut.

Erst nach der Promotion widmete er sich zu 100 Prozent seiner neuen Leidenschaft, dem Lesen von Gedanken. Er spürte, dass er die Erfüllung auf der Bühne fand, die Menschen begeistern konnte. Schnell wurden große Unternehmen auf den talentierten Entertainer aufmerksam und buchen ihn seitdem für ihre Veranstaltungen.

Im Podcast spreche ich mit Florian über seine Anfänge als Zauberkünstler und seinen Weg in die Selbstständigkeit, wie er dabei seinem Herzen gefolgt ist und warum er glaubt, dass jeder Mensch es verdient hat seine Passion zu finden.

Außerdem sprechen wir über die Themen Unterbewusstsein und Intuition und wie diese uns helfen können das zu erreichen, was wir wirklich wollen.

Besonders fasziniert an Florian hat mich seine authentische und gewinnbringende Art und seine konsequente Ausrichtung seines Business nach seiner Berufung.

Im Gespräch mit Tim Rühle - dreifacher Ironman Finisher und frisch gebackener Unternehmensgründer

Tim habe ich im Rahmen einer meiner kostenlosen Beratungsgespräche für Gründer kennen gelernt und war gleich fasziniert von ihm. Er studierte Politik und Verwaltung in Erlangen, fand dann aber schließlich doch noch über den Triathlon zu seiner eigentlichen Passion - dem Sport und der Ernährung.

Nebenberuflich bildete er sich als Fitnesstrainer und Ernährungsberater weiter und fand schließlich den Einstieg in die Sportbranche als Trainer in einem Fitnessstudio. Er machte schnell Karriere und übernahm schon in jungen Jahren die Verantwortung für 30 Mitarbeiter als sportlicher Leiter in einem Tagungshotel.

Angekommen fühlte er sich da jedoch noch nicht und der Gedanke, sein Glück mit einer Selbstständigkeit zu versuchen, wurde immer lauter. Anfang 2020 und mitten in eine globale Pandemie hinein, gründete er mit dem „Fit & Fröhlich“
eine Akademie für besseres Essen, ganzheitliche Gesundheit und interdisziplinäres Coaching.

Im Podcast spreche ich mit Tim über seinen außergewöhnlichen Lebensweg, seine Passion für den Sport und finde heraus, warum er nicht das Versicherungsunternehmen von seinem Vater übernommen hat.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Tim haben mich, neben der Tatsache, dass er dreimal den Ironman gefinisht hat, die Lehren, die er aus seinem Sport für sein Leben und seine Karriere gezogen hat und wie dieser im immer wieder Kraft gibt.

Im Gespräch mit Corinna Jahn - Investorin und Businessprofilerin

Corinna Jahn leitete nach ihrem BWL-Studium das Marketing eines mittelständischen Unternehmens, verantwortete dort sechs Marken und gründete 1999 ihr erstes Unternehmen. Bis
2016 leitete sie im Hightech-Unternehmer-Netzwerk CyberForum alle Start-up und Risikokapitalfinanzierungs-Angebote und beriet dort mit ihrem Team über 1.500 Gründungsprojekte im IT- und Hightech-Umfeld.

Seit 2016 baut Corinna Jahn als Geschäftsführerin und Partnerin von adjusted ventures das eigene Beteiligungsgeschäft weiter aus und berät den gehobenen Mittelstand und Konzerne bei der strategischen Entwicklung von Kooperationen und Angeboten im Start-Up-Bereich.

Heute arbeitet sie außerdem als die Businessprofilerin mit Unternehmern, Führungskräften und Investoren hilft diesen, nonverbale Kommunikation wahrzunehmen und zuverlässig zu entschlüsseln.

Im Podcast spreche ich mit Corinna über das Gründen von Unternehmen, ihren Job als Risikokapitalgebern und den Grund warum sie immer noch gerne Arbeitet, obwohl sie es längst nicht mehr müsste.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Corinna haben mich ihre morgendlichen Routinen und Rituale, die ihr helfen fokussiert zu bleiben und denen sie einen großen Teil ihres Erfolgs und ihrer Zufriedenheit zuschreibt.

Im Gespräch mit Thomas Sommerer - Bestattungsunternehmer, TrauerCoach, Speaker und Entertainer

Er coacht, singt, hält Vorträge und bestattet – diese Kombination klingt auf den ersten Blick ziemlich ungewöhnlich. Thomas Sommerer ist aber der beste Beweis dafür, dass sich all diese Aktivitäten perfekt ergänzen.
Denn der quirlige Tausendsassa hat eine Mission: Er möchte Menschen dabei helfen, ihren inneren Frieden wiederherzustellen. Da, wo Verluste jeglicher Art eine große Lücke hinterlassen, setzt er an. Egal ob Sie eine Krise im Job, eine Trennung, oder den Tod eines geliebten Menschen zu verdauen haben – Thomas weist Ihnen den Weg aus der Trauer.
Als Coach und Inhaber eines Bestattungshauses, das er seit 1993 führt, verändert er den Blickwinkel seiner Kunden nachhaltig. Schnell hängen die Zuschauer seiner Vorträge an seinen Lippen, wenn der leidenschaftlich entschlüsselt, wie ein besserer Umgang mit Verlusten gelingt.
Ob er als Tom O’Hara mit seiner BigBand Songs von Frank Sinatra schmettert oder als Redner auf der Bühne steht: Impulse für Leben und Tod, die Thomas setzt, begleiten seine Zuhörer noch lange.

Im Podcast spreche ich mit Tom über seinen außergewöhnlichen Lebensweg, seinen Beruf als Bestatter und seine Nahtoderfahrung als kleines Kind.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Tom, hat mich seine Einstellung zum Thema Sterben und dem Tod. Ich habe noch nie einen Menschen so ergriffen und positiv darüber sprechen hören.

Herausgekommen ist, wie ich finde, eine ganz besondere Folge, die zur besinnlichen Zeit zwischen den Jahren besser hätte nicht passen könnte.

Im Gespräch mit Tobias Beck - internationaler Speaker und Bestseller Autor

Heute am 4. Advent mit einem ganz besonderen Gast: Tobias Beck.

Mit Tobias verbinden mich intensive Tage und Nächte, die ich auf seinen Seminaren bringen durfte. Er hat mich inspiriert und motiviert 2019 mit Ignite Yourself mein eigenes offenes Seminar ins Leben zu rufen. Seine Karriere liest sich wie ein Märchenbuch:

Tobias flog aus dem Kindergarten, der Grundschule und 5 verschiedenen Gymnasien.
Vom Flugbegleiter mit Lernschwäche zum Hochschuldozenten (2015 – 2017) und, laut FOCUS, dem besten Speaker im deutschsprachigen Raum.
Die Wirtschaftswoche schreibt über ihn: „Beck macht Edutainment, eine neue moderne Art des Lernens.“ Das Handelsblatt nennt ihn den „Shootingstar der Branche“ und n-tv schreibt: „In seinen Seminaren und Büchern motiviert er Menschen dazu, das Schöne im Leben zu sehen und ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.“

Sein Bewohnerfrei® Podcast schoss sofort auf Platz 1 der Charts und wurde bereits mehr als 14 Mio. mal runtergeladen.
Lufthansa und Eurowings haben ihn im Boardprogramm. Hunderttausende schulte er bereits live, zudem ist er persönlicher Berater namhafter CEO ́s. Unternehmen wie American Express, Bertelsmann und viele andere vertrauen ihm seit Jahren. 2020 durfte er nun auch der Firma Facebook mit Rat und Tat zur Seite stehen. 2018 und 2019 wurde er mit dem Publikumspreis „Speaker des Jahres“ geehrt.

Im Podcast spreche ich mit Tobias über seinen kometenhaften Aufstieg in der deutschen Speaker-Szene, schwierige Momente in seiner Karriere und versuche dabei immer wieder herauszufinden, was es ist, das ihn so erfolgreich macht.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Tobias hat mich seine Einstellung zum Leben und sein absoluter Wille, das Beste aus sich und anderen herauszuholen.

Im Gespräch mit Dr. Frederik Hümmeke - Serien-Unternehmer und promovierter Experte für menschliches Verhalten

Frederik ist Experte für Verhalten von Individuen, Teams sowie Organisationen und unterstützt mit seiner Arbeit insbesondere Führungskräfte bei Veränderungsprozessen und kritischen Situationen.
Er ist Geschäftsführer von Hümmeke Consulting und als Berater, Coach und Speaker aktiv.

Seine fundierte wissenschaftliche Ausbildung – er hat mit Wirtschaftswissenschaften, Angewandte Neurowissenschaften und Verhaltens- & Kulturphilosophie drei Studiengänge exzellent abgeschlossen – resultiert in einem einzigartigen auf Neurowissenschaft und Komplexitätstheorie basierendem Ansatz, der ihn deutlich von vielen selbsternannten Kommunikationsexperten auf dem Markt differenziert.

Als Serial Entrepreneur kennt er darüber hinaus die unternehmerische Praxis in- und auswendig. Denn trotz seiner Tätigkeit als Speaker und Coach widmet er noch immer rund ein Drittel seiner Zeit den eigenen unternehmerischen Tätigkeiten.

Im Podcast spreche ich mit Frederik über seine Jugend und den Einfluss, den diese auf seine Karriere hatte. Außerdem gehe ich Frederiks bemerkenswerter akademischer und unternehmerischer Karriere auf den Grund und versuche herauszufinden, welche Entscheidungen er dafür getroffen hat.

Besonders spannend finde ich seine Herangehensweise an das Thema Produktivität und Disziplin. Hier verfolgt er einen hybriden Ansatz aus Intuition und klar definierten Routinen und Prozessen.

Im Gespräch mit Barbara Messer - eine merk-würdig andere Trainerin und Autorin

Barbara absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Altenpflegerin. 15 Jahre arbeitete sie in der Pflege, davon auch einige Jahre im Management. Später war sie als Beraterin für Pflege- und Gesundheitseinrichtungen tätig und ließ sich parallel zur Trainerin und Coachin weiterbilden.

Barbara hat mehr als 25 Bücher geschrieben, unter anderem über Krisenbewältigung, Pflege, Trainingsgestaltung und ihre eigenen Lebenserfahrungen.

Als Ausbildungstrainerin arbeitet Barbara auch international und berät Unternehmen bei der Erstellung von Weiterbildungs- und Tagungskonzepten. Als Referentin spricht sie zu den Themen Zukunft der Weiterbildung, Kreativität und Präsentation und ermuntert Verantwortliche, das Beste aus sich heraus zu bilden, bzw. genau dies für andere zu ermöglichen.

Im Podcast spreche ich mit Barbara über das Merk-würdig sein, Bisexualität, Kindererziehung und ihren ganz persönlich Weg von der Altenpflegerin hin zu einer renommierten Weiterbildungs-Expertin und Buchautorin.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Barbara hat mich, neben ihrer ganz eigenen authentische Art, ihre Verbundenheit zur Natur und die Kraft die sie daraus schöpft.

Im Gespräch mit Viola Wünning - Business-, Jobcoach und Powerfrau

„Entfessle Dein Leben“, das ist ihre Botschaft und sie selbst der beste Beweis. Mit 19 entschied Viola sich gegen ihren Traumjob und für die Berufslaufbahn als Manager und Führungskraft.
In ihren 15 Jahren Karriere bezeichneten DAX Konzerne Viola als „High Potential“.
Aber erst heute, nach ihrer Kündigung, lebt sie ihr wahres Potential: als Speaker, Mentor und Trainer.

Viola inspiriert Menschen dazu, ihr Warum und den Mut zu finden, ihr wahres Potential zu leben. Ihre Kunden leben ihre Berufung oder starten erfolgreich in ihr eigenes Business mit Sinn.

Die Powerfrau lebt mit Mann und Hund am Waldrand in Köln, nutzt aber auch ihre Freiheit und verlegt ihre Coachingpraxis für ein paar Monate im Jahr auf ihre Lieblingsinsel Sylt.

Im Podcast spreche ich mit Viola über ihren Weg in die Selbstständigkeit und die Herausforderungen, die sie dabei meistern musste. Sie verrät uns, warum dieser Schritt die beste Entscheidung ihres Lebens war und warum sie Sicherheit nicht mehr im Außen sucht.

Besonders spannend fand ich ihre Einstellung zum Thema Spiritualität und wie sie es schafft diese in ihre Arbeitswelt zu integrieren.

Im Gespräch mit Céline Flores Willers - Miss Universe Germany, Linkedin Top Voice und Unternehmerin

Celiné ist nicht nur schön, sondern auch smart.
Die prämierte Miss Universe Germany hat sich nach ihrem Master in Unternehmenskommunikation an der Hochschule der Medien in Stuttgart schnell einen Namen auf Linkedin gemacht.

Sie wurde zwei Jahre hintereinander als Top-Voice von Linkedin ausgezeichnet und hat inzwischen mehr als 70.000 Follower in dem Business-Netzwerk.

Mit der Gründung von “The People Branding Company” setzte Celiné 2020 ihren unternehmerischen Weg konsequent fort.

Ich spreche mit Celiné kurz vor dem Launch ihres ersten eigenen digitalen Produkts, einem ausgeklügelten E-Learning-Angebot zum Thema Personal Branding.
Dabei versuche zu verstehen, was sie antreibt, wie sie ins Berufsleben gestartet ist und was sie erfolgreich macht.

Herausgekommen ist, wie ich finde, ein tolles Gespräch mit einer sympathischen jungen Frau, die meiner Meinung nach ein absolutes Role Model für ihre Generation und darüber hinaus ist.

Bis ganz zum Schluss dranbleiben lohnt sich, denn am Ende gibt es noch ein Goodie von Celiné für die Lebensunternehmer-Community.

Im Gespräch mit Martin Limbeck - Vertriebsexperte und Unternehmer

Heute mit einem ersten kleinen Jubiläum: der 10. Folge des Lebensunternehmer-Podcasts.

An dieser Stelle möchte ausdrücklich und von ganzem Herzen den inzwischen über 1.000 Hörern und Hörerinnen dieses Podcast danken und freue mich auch weiterhin über zahlreiche Anregungen und Kritik. Am Ende des Podcasts habe ich noch eine kleine Überraschungs-Aktion um das Jubiläum ein wenig zu feiern.

Eine besondere Episode hat natürlich auch einen besonderen Gast verdient und deshalb freue ich mich umso mehr, dass es mir für euch geglückt ist, Martin Limbeck für ein Gespräch zu gewinnen.

Martin ist eine unternehmerische Ausnahmepersönlichkeit und steht für ehrlichen Geschäftserfolg und ungeschöntes Feedback auf Augenhöhe: Ehrlich. Direkt. Klar. Er ist ein Kind des Ruhrgebiets. Seine Mission ist es, Unternehmen in digitalen Zeiten zum langfristigen Erfolg zu verhelfen und das Potenzial von Vertriebsteams nachhaltig zu steigern.

Martins Buchveröffentlichungen zum Thema Verkaufen finden sich auf den Bestseller-Listen von „Handelsblatt“ und „manager magazin“ und sind über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

Martin ist als Trainer und Vortragsredner auf den Bühnen der Welt zu Hause und der bekannteste Verkaufsexperte in Deutschland.

Der der Limbeck-Group erschafft er sich gerade sein ganz eigenes Firmenimperium und entwickelt sich konstant weiter.

Im Podcast spreche ich mit Martin über seinen Weg zum Erfolg und versuche dabei herauszufinden, wie er zu dem Menschen geworden ist, der er heute ist.

Besonders fasziniert im Gespräch mit Martin, hat mich zu erfahren, wie er es geschafft hat vom selbständigen Trainer zu Unternehmer zu werden und welche Werte er dabei vertritt.